Meine Handball-Kracher 2017/2018

von (Kommentare: 0)

Die Saison 2017/2018 in der 3. Handball-Liga West ist seit Anfang Mai beendet und ich bin, nach gelöschten Ausschuss, um genau 2614 Fotos „reicher“. Ausschuss bedeutet z.b. unscharfe Fotos, aus der Serie nicht mehr benötigte Bilder oder einfach verkackte Aufnahmen. In der Regel komme ich mit 300 bis 400 Fotos pro Spiel nach Hause, wobei ich schon während des Spiels und in der Halbzeit-Pause unbrauchbares Material lösche. Den Rest erledige ich Zuhause, wo ich in Lightroom dann auch gleich die Fahnen schwenke und Sternchen verteile. Am Ende wähle und bearbeite die „besten“ Fotos, die dann veröffentlicht werden. Die Anzahl der Fotos pro Galerie variierte mit unter zwischen 33 und 54 Bilder in der letzten Saison. Pro Foto brauche ich durchschnittlich 10-15 Minuten reine Bearbeitungszeit. Letztlich kann man sich ja dann ausrechnen wie lange ich für ein komplettes Spiel in der Postproduktion so brauche und dabei sind das Sortieren, Exif-/IPTC-Daten anlegen, Bilder mit Wasserzeichen versehen (mache ich separat in Photoshop) nicht inbegriffen. Der verbrauchte Speicherplatz aller Daten beläuft sich auf ca. 80 GB.

15 Spiele habe ich diese Saison der 1. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen fotografiert. Aus diesen 15 Saison-Spielen mit insgesamt 630 online gestellten Bildern, habe ich mir meine „Handball-Kracher“ herausgepickt, noch einmal aufpoliert und in diesen Artikel gepackt. 117 Fotos sind es geworden. Viel Spaß! lächeln

P.S.: Beachtet die Bild-Kommentare, ich habe zu jedem Bild etwas geschrieben.

« Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addiere 1 und 3.

* Pflichtfelder

Der Astronaut